Art: Sicarius thomisoides "ex terrosus"  (Erstbeschreibung: Nicolet, 1849)

Herkunft: Chile

 

Lebensweise: Bodenbewohnend

Körperlänge Adult: 2-3 cm

Verteidigung: flucht

Verhalten: Die Tiere sind eigentlich die meiste Zeit im Sand vergraben, wenn sie aber gestört werden können sie recht flott werden.

Wachstum: mittelmäßig

Lebenserwartung: können bis zu 15 Jahre werden

Gift: Die Tiere aus Südamerika sollen nicht so Giftig sein wie die Tiere aus Südafrika, bei denen das Gift eine stark nekrotische wirkung hat. Trotzdem sollte man auch bei Südamerikanern immer mit Vorsicht im Terrarium hantieren da es sehr wenige wissenschaftliche Publikationen der Tiere und ihres Gift gibt. 

Terrarium Größe mindestens: 20x20x20cm

Temperatur Tags: 23 - 28°C Nachts: 20 - 22°C

Luftfeuchtigkeit: 50 %

Nach oben