Art: Blaptica dubia (Erstbeschreibung: Serville, 1839)

Trivialname: Argentinische Waldschaben

Herkunft: Paraguay, Argentinien

 Lebensweise: Bodenbewohnend

Körperlänge: Adult Weibchen 4,5cm

Körperlänge: Adult Männchen 4cm

Ernährung: Sie sind ein Allesfresser (Omnivore), auf ihrem Speiseplan steht Obst, Gemüse und Fleisch.

Wachstum: recht schnell

Lebenserwartung: 1 - 1 1/2 Jahre

Besonderheit: Sie können keine glatten flächen hoch laufen, da Männchen aber geflügelt sind ist ein Deckel auf den Zuchboxen nötig. Ich habe anfangs den Fehler gemacht und habe die Tiere in einer großen offenen Postkiste gehalten was dann den Nachteil hatte das ich ständig ein Männchen im Spinnenzimmer rum rennen hatte was aus der Zuchtbox rausgeflattert ist 

Terrarium Größe mindestens: Je nach Menge sollten große Zuchtboxen verwendet werden 

Temperatur Tags: 23 - 25°C Nachts: 20°C

ACHTUNG: 35°C im Terrarium sollten nie erreicht werden da die Tiere dann in die Wärmestarre verfallen und sterben

Luftfeuchtigkeit:  50%

Pflichtangaben: AGB Widerrufsrecht Impressum Datenschutzerklärung Versandkosten- Lieferbeschränkungen ©1997-2017 Versicolor-Bremen.de

Nach oben